0

Little Finland in Bessungen

16.09.202219:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Bestsellerautor Antti Tuomainen kommt zur Lesung nach Darmstadt
 

“Die letzten Meter bis zum Friedhof”, “Palm Beach Finnland”, “Der Kaninchen-Faktor” und jetzt “Das Elch-Paradoxon”- der finnische Autor Antti Tuomainen schreibt
halsbrecherisch-skurrile (Kriminal)Romane irgendwo zwischen Tarantino und Kaurismäki. Im September erscheint bei Rowohlt der zweite Fall für den Versicherungsmathematiker Henri Koskinen. Tuomainen liest aus seinem neuen Roman am Freitag, den 16. September in der Bessunger Knabenschule. Den Abend moderiert der Tuomainen-Übersetzer Jan Costin Wagner, der selbst für seine düster-literarischen (Kriminal)Romane berühmt ist.

 

Zu diesem Abend - im Rahmen von Leseland-Hessen - laden ein: der Bessunger Buchladen, die Büchergilde-Buchhandlung am Markt und das Lesezeichen im Martinsviertel, in Kooperation mit der Deutsch-Finnischen-Gesellschaft und der Bessunger Knabenschule, die für ausreichend Salmiakki sorgen wollen.
 

“Das Elch-Paradoxon” - gelesen von Antti Tuomainen in Übersetzung und Moderation durch Jan Costin Wagner

Eintrittskarten gibt es bei den veranstaltenden Buchhandlungen oder an der Abendkasse. Einlass zur Veranstaltung ist ab 19:00 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr.

Wir freuen uns sehr auf Ihr und Euer kommen.

Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt

10 Euro pro Ticket / 8 Euro ermäßigt

Noch nicht lieferbar

18,00 €inkl. MwSt.
Einband:
kartoniertes Buch

Noch nicht lieferbar

13,00 €inkl. MwSt.
Einband:
kartoniertes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €inkl. MwSt.