0

Qualle im Tierheim

Club-Taschenbuch-Reihe 367

Auch erhältlich als:
6,50 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783991280811
Sprache: Deutsch
Umfang: 104 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 17.8 x 11.4 cm
Lesealter: 8-11 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Max Kallinger, genannt "Qualle" wu¨nscht sich einen Hund. Schon immer. Schon seit er "Hund" sagen kann. Aber leider sind seine Eltern u¨ber beide Ohren und Nasenlöcher dagegen. Seine Schwester weiß Rat. Sie schlägt vor, dass er sich doch im Tierheim um Hunde ku¨mmern könnte. Dort erfährt der Qualle jede Menge über Hunde, wie sie sich verhalten oder wie er das ideale Spielzeug fu¨r sie basteln kann. Als die Hu¨ndin Barka Hilfe braucht, kommt der Qualle die rettende Idee und dafu¨r braucht es vor allem Bu¨cher. "Qualle im Tierheim" - eine Geschichte mit Wau- Effekt! Geschrieben von Dixi- Kinderliteraturpreisträgerin Lena Raubaum.

Autorenportrait

Lena Raubaum wurde 1984 in Wien als Lena Wiesbauer geboren und liebt das, was Sprache kann - ob als Autorin, Sprecherin, Schauspielerin und Leiterin von Schreib- und Leseworkshops. Was sie noch liebt: nach Hause kommen, in Bewegung bleiben, in Stille zu sitzen, gute Unterhaltungen, den Klang von Musik, gemeinsames Lachen, heiße Schokolade, beflügelnde Geschichten, sinnvolle Gedanken und Elefanten. 2016 erhielt sie den DIXI Kinderliteraturpreis (Kategorie "Kinderlyrik").