0
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783499274770
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 19.1 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der neue Investor hat die Ferienanlage umgetauft. Palm Beach, Finland, warum auch nicht? Alles erinnert an Miami Vice und Baywatch: die nun neonbunt gestrichenen Strandhu¨tten, die hautengen Badeanzu¨ge der Rettungsschwimmer, das riesige Werbebanner am Ortseingang. Davon abgesehen unterscheidet sich das Nest kaum von den anderen traurigen Ku¨stenorten. Olivia Kosk ist nach gescheiterter Ehe gerade erst zuru¨ckgekehrt, um als Surflehrerin neu anzufangen. Jetzt liegt in ihrer Ku¨che ein Fremder. Ermordet. Auf ziemlich unschöne Weise. Weil die Polizei nicht vorankommt, wird der verdeckte Ermittler Jan Nyman in das kuriose Ferienparadies entsandt. Nyman bucht einen Surfkurs bei Olivia, denn die ist die Hauptverdächtige. Schnell fu¨hlt er sich zu ihr hingezogen. Dass Olivia dringend Geld fu¨r die Renovierung ihres Hauses benötigt, ru¨ckt sie allerdings in ein ziemlich zweifelhaftes Licht. Doch Geldsorgen haben in Palm Beach, Finland anscheinend alle. Und dann tritt auch noch ein Auftragskiller auf den Plan. Es ist der Bruder des Toten aus Olivias Ku¨che. Und er will sich rächen.

Autorenportrait

Antti Tuomainen, Jahrgang 1971, ist einer der angesehensten und erfolgreichsten finnischen Schriftsteller. Er wurde u.a. mit dem Clue Award, dem finnischen Krimipreis, ausgezeichnet, seine Romane erscheinen in über 25 Ländern. Antti Tuomainen lebt mit seiner Frau in Helsinki.

Schlagzeile

Die letzten Palmen vorm Polarkreis