Buchtipps - hr-iNFO

hr-iNFO Büchercheck vom 12.11.2019 "Morduntersuchungskommission" heißt das Buch von Max Annas, einem Autor, der schon mehrfach mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet worden ist. Der Krimi spielt im Jahr 1983 in der DDR und orientiert sich an einem tatsächlichen Mordfall, der bis heute nicht endgültig aufgeklärt ist. Karin Trappe hat das…
hr-iNFO Büchercheck vom 31.10.2019 Der britische Schriftsteller Sam Byers hat seinen jetzt auf Deutsch erschienenen Roman "Schönes neues England" vor dem Brexit Referendum geschrieben. Trotzdem passt er passgenau in das Brexit-Chaos, das wir seit Monaten erleben und das heute eigentlich zu Ende gehen sollte. Byers hat nämlich einen dystopischen…
hr-iNFO Büchercheck vom 23.10.2019 "Wir waren Charlie": ein Comic über die Redaktion der französischen Satire-Zeitschrift "Charlie Hebdo" "Wir waren Charlie" des französischen Comiczeichners Luz ist im Reprodukt Verlag erschienen und kostet 29 Euro. https://www.hr-inforadio.de/podcast/buechercheck/luz-wir-waren-charlie-,podcast-episode-59300…
hr-iNFO Büchrcheck vom 17.10.2019 In der Buchmessenwoche wird viel über norwegische Literatur gesprochen. In diesem Büchercheck steht aber Literatur aus heimatlichen Gefilden im Vordergrund. Denn unser Autor, Tobias Wilhelm, wurde in Wiesbaden geboren und wuchs auf der anderen Rhein-Seite, in Rheinhessen, auf . Der Anfang 30jährige lebt zwar…
hr-iNFO Büchercheck vom 10.10.2019 Norwegen ist das Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Und Norwegen ist, wie Skandinavien insgesamt, in der Literatur auch bekannt für seine Kriminalromane. Noch nicht in die Riege der bekannten Autoren gehört Lars Lenth, aber das wird sich sicher bald ändern, meint Karin Trappe. Sie hat seinen…
hr-iNFO Büchercheck vom 26.9.2019 Der Schriftsteller Norbert Scheuer lebt in der Eifel. Der Eifelort Kall ist der Mittelpunkt seiner Romane. Immer wieder. Auch jetzt, in seinem neuen Roman "Winterbienen", mit dem Scheuer nun schon zum zweiten Mal auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis steht. Frank Statzner über Norbert Scheuers "…
hr-iNFO Büchercheck vom 19.9.2019 In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. So ist es kein Zufall, dass sich viele Neuerscheinungen im Jubiläumsjahr mit den Wendejahren beschäftigen. Dazu gehört auch der neue Roman von Susanne Gregor. Die Autorin wurde 1981 geboren, noch jenseits des Eisernen Vorhangs in der heutigen Slowakei. Ihre Familie…
hr-iNFO Büchercheck vom 12.9.2019. Die irische Schriftstellerin Sally Rooney ist erst 28 Jahre alt, aber im angelsächsischen Sprachraum schon ein Literaturstar. Dort wird sie als Stimme der Millenniums-Generation gefeiert. Einige Kurzgeschichten hat sie veröffentlicht und zwei Romane. Mit dem zweiten schaffte sie es sogar auf die Longlist des…
hr-iNFO Büchercheck vom 9.9.2019 Die Schriftstellerin Kanae Minato gehört zu den wichtigsten Krimiautorinnnen Japans. Der Thriller "Schuldig" ist der zweite ins Deutsche übersetzte Roman der Japanerin. Rahmen der Geschichte ist ein Ausflug von fünf Studienkollegen, bei denen einer bei einer Autofahrt stirbt. Sind die anderen schuldig, und wenn…
hr-iNFO Büchercheck vom 29.8.2019. Der Schriftsteller Alain Claude Sulzer ist eine unverwechselbare Stimme unter den Schweizer Gegenwartsautoren. Seine Romane wurden in viele Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet. Die Kritik lobt seine elegant komponierten Romane, seine Beobachtung und seine treffenden Figurenbeschreibungen. Das…

Seiten