Buchtipps - hr-iNFO

hr-iNFO Büchercheck vom 14.09.2017. Menschen an einem zentralen Wendepunkt ihres Lebens. Das ist der Kern guter Erzählungen. Die italienische Schriftstellerin Valeria Parrella schreibt solche Geschichten. Jetzt ist von ihr der Band „Liebe wird überschätzt“ erschienen. Schon der Titel zeigt: die Autorin aus Neapel bürstet gegen den Strich...
hr-iNFO Büchercheck vom 07.09.2017. Christian von Ditfurth schildert in „Giftflut“ einen Terroranschlag unbeschreiblichen Ausmaßes: innerhalb weniger Tage werden große Brücken in Berlin, Paris und London in die Luft gesprengt. Hunderte von Toten. Und es hört nicht auf: Anschlag folgt auf Anschlag. Es gibt keinerlei Hinweise auf die Täter. hr...
hr-iNFO Büchercheck vom 31.08.2017. Mit Ihrem Debüt-Roman „Der Gott der kleinen Dinge“ landete Arundhati Roy 1997 einen weltweiten Bestseller. Danach engagierte sich die Schriftstellerin vor allem politisch und ökologisch. Jetzt, 20 Jahre später ist, lang erwartet, ihr zweiter Roman erschienen. „Das Ministerium des äußerten Glücks“ heißt er...
hr-iNFO Büchercheck vom 24.08.2017. Das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse ist Frankreich. In der Ausstellung im französischen Pavillon wird auch der Comic eine große Rolle spielen. Denn der wird in Frankreich, anders als bei uns, schon längst als eigenständige Kunstform angesehen. Die neue Graphic Novel „Otto“ des...
hr-iNFO Büchercheck vom 17.08.2017. Die Cote d´Azur. Eine mediterrane Traumlandschaft. Warm, blaues Meer, ockerfarbene Buchten, malerische Dörfer und Städte. Land der Künstler, des Jetsets, der Touristen. Ja. Aber es gibt dort auch andere Menschen. Die nicht in Villen mit Pool leben, sondern in Miet- oder Sozialwohnungen....
hr-iNFO Büchercheck vom 10.08.2017. Monika Held war jahrelang Reporterin bei der „Brigitte“ und hat die ganze Welt bereist. In ihren Romanen geht sie eigenwilligen Menschen und schwierigen Schicksalen nach. Ihre Fähigkeit, sich in komplizierte Charaktere einzufühlen und diese sensibel zu beschreiben, ist beeindruckend. Auch in...
hr-iNFO Büchercheck vom 03.08.2017. „Rain Dogs“ von Adrian McKinty führt uns ins Nordirland Ende der 80er Jahre: im Innenhof einer alten Burg wird die Leiche einer jungen Journalistin der Financial Times gefunden, alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Inspector Sean Duffy hat da so seine Zweifel… hr-iNFO Büchercheckerin...
hr-iNFO Büchercheck vom 27.07.2017. Bodo Kirchhoff, der Frankfurter Schriftsteller, der im vergangenen Jahr den Deutschen Buchpreis bekam, hat sich nach diesem Erfolg nicht etwa auf eine Kreuzfahrt begeben, sondern ein Buch über das Thema geschrieben. Es heißt: „Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt.“ Und tatsächlich besteht das Buch aus der...
hr-iNFO Büchercheck vom 20.07.2017. Diesmal führt uns die Kriminalhandlung in die Pfalz, nach Ludwigshafen. Hier arbeitet Kriminalkommissarin Bettina Boll, immer in Hektik, immer im Stress, denn neben der Arbeit erzieht sie noch die zwei Kinder ihrer verstorbenen Schwester. Doch, der Reihe nach: die Geschichte beginnt in Frankfurt am Main....
hr-iNFO Büchercheck vom 13.07.2017. Ein Haus in Flammen. Das ist das Leitmotiv des Romans. Es kommt immer wieder vor auf den knapp 450 Seiten. Lobo Antunes erzählt von Menschen, die alle in einem Haus in Lissabon wohnen. Acht Parteien sind es vom Erdgeschoss bis zum Dach. Zusammen repräsentieren sie die portugiesische Gesellschaft, wie der...

Seiten