Susanne Gregor: Das letzte rote Jahr

hr-iNFO Büchercheck vom 19.9.2019

In diesem Jahr feiern wir 30 Jahre Mauerfall. So ist es kein Zufall, dass sich viele Neuerscheinungen im Jubiläumsjahr mit den Wendejahren beschäftigen. Dazu gehört auch der neue Roman von Susanne Gregor. Die Autorin wurde 1981 geboren, noch jenseits des Eisernen Vorhangs in der heutigen Slowakei. Ihre Familie übersiedelte kurz nach der Wende nach Österreich, und sie wuchs dort auf. Hadwiga Fertsch-Röver über ihren Roman "Das letzte rote Jahr", erschienen bei der Frankfurter Verlagsanstalt, 22 €.

https://www.hr-inforadio.de/podcast/buechercheck/susanne-gregor-das-letz...

Kategorie:
hr-iNFO