Tsitsi Dangarembga: Überleben

Buchempfehlung des Deutschlandfunks vom 1.9.2021

Tsitsi Dangarembga wird am 24. Oktober 2021 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. In der Begründung dafür heißt es unter anderem: Die Schriftstellerin und Filmemacherin aus Simbabwe verbindet in ihrem künstlerischen Werk ein einzigartiges Erzählen mit einem universellen Blick und ist deshalb nicht nur eine der wichtigsten Künstlerinnen ihres Landes, sondern auch eine weithin hörbare Stimme Afrikas in der Gegenwartsliteratur.

Tambudzai hat sich hochgearbeitet bis zur Werbetexterin. Doch als sie kündigt, weil immer wieder weiße Männer ihre Namen unter ihre Slogans setzen, erfährt sie einmal mehr: Als schwarze Frau mittleren Alters vom Dorf kämpft man in Simbabwe selbst mit guter Ausbildung ums „Überleben“. 

Es empfiehlt sich, die Lektüre von Tsitsi Dangarembgas Roman-Trilogie um die Hauptfigur Tambudzai mit dem ersten Band „Aufbrechen“ zu beginnen. Nicht nur der Chronologie wegen, sondern auch, weil es für eine europäische Leserin gar nicht so einfach ist, sich Tambudzai anzunähern.

Natürlich lässt Tsitsi Dangarembga die nötigen biografischen Informationen einfließen: Tambu ist ein Mädchen aus einem simbabwischen Dorf, das nur zufällig eine höhere Schulbildung bekam, weil der Bruder starb. Sie ist vom Unabhängigkeitskrieg geprägt, in dem unter anderem die Schwester ein Bein verlor.

Auf ihren schmalen Schultern lasten die Erwartungen und Hoffnungen der ganzen Familie. Dennoch bleibt einem die Protagonistin lange fremd, wenn man ihre Vorgeschichte nur in kurzen Rückblenden erfährt.

Als „Frau ohne Optionen“ sieht Tambudzai sich selbst, trotz aller Diplome. Und damit steht sie stellvertretend für eine ganze Generation, wenn nicht gleich für alle Frauen, die in Simbabwe Tag für Tag um sozialen Aufstieg, Anerkennung oder auch nur um eine geregelte Existenz kämpfen. An Tambus Wegrand bevölkern viele schwarze Frauen den Roman, die durch Neid, Korruption oder Gewalt ausgebremst werden. 

https://www.deutschlandfunk.de/tsitsi-dangarembga-ueberleben-frauen-ohne...

Dangarembga, Tsitsi
Orlanda Frauenverlag GmbH
ISBN/EAN: 9783944666877
24,00 € (inkl. MwSt.)