0

Neuillustrationen von Kinderbuchklassikern: Das Runde ersetzt das Stachelige

Buchempfehlungen des Deutschlandfunks vom 27.08.2022

Wir glauben zu wissen, wie die Klassiker des Kinderbuchs aussehen. Durch die Illustrationen haben Pippi Langstrumpf, die kleine Hexe oder die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu einst ihre charakteristische Gestalt bekommen. Aber warum erhalten sie nun neue Gesichter? 

Die Bücher, die man immer wieder zur Hand nimmt, die einen begeistern, obwohl man sie zu kennen glaubt, die aus einer anderen Zeit stammen und doch nichts an Gültigkeit verloren haben, das sind die Klassiker. In der Kinderliteratur schaut man heute auf viele Klassiker zurück, die in den 1950er-Jahren entstanden sind. Generationen von Eltern haben ihren Kindern jene Geschichten vom kleinen Wassermann, von Pippi Langstrumpf oder dem Räuber Hotzenplotz vorgelesen, mit denen auch sie selbst zu Bett gebracht worden waren. Die Liebe zum Lesen wurde mit den Abenteuern dieser kleinen Helden genährt. Aber wie haben sie ausgesehen, der Wassermann oder die kleine Hexe?

Die Illustrationen in diesen Kinderbuchklassikern wollten sich von der Vergangenheit der NS-Zeit absetzen. Winnie Gebhardt war 27 Jahre alt, als sie mit den Illustrationen zu Otfried Preußlers Kinderbuch „Der kleine Wassermann“ 1956 ihr Debüt vorlegte, dem ein Jahr später „Die kleine Hexe“ folgte. Nach dem dumpfen Realismus der NS-Zeit zeichnete sie mit spitzer Feder. Vom struppigen Raben Abraxas über den Spitzhut der Hexe bis zur Kaffeekanne besitzt in dieser Welt jeder Gegenstand seine stachelige Schärfe, und trotzdem kommt in den Charakterporträts eine tiefe Sympathie für die Figuren zum Ausdruck.

Kinder sehen genauer hin, weil sie stärker mit dem Bild verbunden sind. Gerade deshalb ist es wichtig, dass sich ihnen Vorstellungsräume eröffnen, in denen sie ihre eigenen Bilder entwickeln können. Viele Klassiker der Kinderliteratur stammen noch aus einer Zeit, in der Kinder mit weniger visuellen Reizen konfrontiert waren. Digitale Bilder haben die Bedürfnisse verändert.

https://www.deutschlandfunk.de/das-runde-ersetzt-das-stachelige-100.html

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,00 €inkl. MwSt.
Einband:
gebundenes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

17,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €inkl. MwSt.
Einband:
gebundenes Buch

Nachfragen

13,90 €inkl. MwSt.
Einband:
gebundenes Buch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

19,00 €inkl. MwSt.