0

Alea Horst, Mehrdad Zaeri: Manchmal male ich ein Haus für uns - Europas vergessene Kinder

Buchempfehlungen des Deutschlandfunks vom 23.04.2022

Bücher über Kinder in griechischen Flüchtlingslagern. Seit Jahren sitzen in Griechenland Flüchtlinge fest, die kein Land – auch nicht Deutschland – aufnehmen möchte. Viele von ihnen sind Kinder. Zwei Bücher erzählen auf unterschiedliche Weise, wie man diesen Kindern eine Stimme geben und ihnen helfen kann – selbst, wenn man noch ganz klein ist.

„Auf einem Hügel irgendwo in Griechenland wohnt Eleni mit ihrer Familie. Wenn der Wind vom Meer kommt, riecht es auf der Terrasse nach Salz. Und wenn der Wind zum Meer hin weht, dann duftet das ganze Dorf nach der Marmelade von Elenis Oma.“

 „Die Geschichte von Elenis Konfetti“ ist ein Bilderbuch von Jonas und Daniela Leidig. Jonas ist Daniela Leidigs Sohn, ein Junge im Kindergartenalter. Im Nachwort beschreibt seine Mutter, wie Jonas zum ersten Mal von Flüchtlingslagern hört und spontan zum Helfen anregt – bewegt von der Not der Menschen und dem kindlich ungebremsten Willen, ihnen beizustehen.

Deutlich mehr als einen Blick durch den Zaun der griechischen Flüchtlingslager bietet Alea Horst mit ihrem Buch „Manchmal male ich ein Haus für uns.“ Die Fotografin und freiwillige Nothelferin lässt darin geflüchtete Kinder ihre Geschichten erzählen. Sie selbst hat die Fotos gemacht:

„Die größte Herausforderung von dem Buch war, es überhaupt umsetzen zu können. Weil – es wird ganz viel dafür getan, dass man eben nicht in Kontakt mit den Menschen kommt, dass man keine Geschichten aufschreibt und schon gar keine Fotos macht.“

Ein Junge in zu großen Schuhen geht an einem Stacheldrahtzaun entlang, dahinter stehen Zelte mit der Aufschrift UNHCR

Die Situation der Kinder in griechischen Flüchtlingslagern (© Alea Horst )

Durch ihr gutes Netzwerk als Helferin hat Alea Horst es geschafft, Vertrauen zu gewinnen. Entstanden ist ein fantastisches und auch beklemmendes Buch. „Ich lebe jetzt seit eineinhalb Jahren hier auf Lesbos. Der Weg hierher war grausam. Ich muss weinen, wenn ich daran denke.“

https://www.deutschlandfunk.de/refugees-welcome-oder-europas-vergessene-...

 

 

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

18,00 €inkl. MwSt.